Das sind die großen Brettener Veranstaltungen des Jahres 2023 zum Vormerken

Peter-und-Paul-Fest 2022

Nach der quälend langen Corona-Pause kam das gesellschaftliche und kulturelle Leben 2022 wieder in Gang. Vom Peter-und-Paul-Fest über die Wohltätigkeitsveranstaltung "Bretten live" bis hin zu den Weihnachtsmärkten konnten im vergangenen Jahr so ziemlich viele der liebgewonnenen Traditionen wieder aufgenommen werden.
Auch 2023 wird einiges geboten sein.
Wir geben einen ersten Überblick (Änderungen vorbehalten).

18 und 19. Februar 2023
Brettener Bütt; Stadtparkhalle

19. Februar
Seniorenfasching, Stadtparkhalle

3. bis 5. März 2023
Französischer Markt mit verkaufsoffenem Sonntag; Marktplatz (Einzelhandel plant Kunsthandwerk in der Fußgängerzone)

18. März 2023
Treffpunkt Rathaus

25. März 2023
Ausbildungstag Bretten; Hallensportzentrum "Im Grüner"

25. März 2023
Bretten singt: Die Chornacht II; Altes Rathaus, Sparkasse, St. Laurentiuskirche

21. April 2023
Sportlerehrung; Hallensportzentrum "Im Grüner"

30. April 2023
Brettener Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag; Marktplatz/Fußgängerzone

21. Mai 2023
Internationaler Museumstag im Melanchthonhaus

21. Mai 2023
Ironman Kraichgau

30. Juni bis 3. Juli 2023
Peter-und-Paul-Fest

13. Juli 2023
Verleihung des 26. Melanchthon-Schülerpreises

15. Juli 2023
Sparkasse Kraichgau-CityCup Bretten

22. und 23. Juli 2023
Dorffest Rinklingen

23. Juli 2023
Himmlisches Fest, Stadtpark Bretten

28. bis 30. Juli 2023
Bretten live; Marktplatz

21. bis 25. September 2023
Brettener Weinmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag; Markplatz oder Seedamm-Parkplatz (Ort noch offen)

1. und 2. Dezember 2023
Weihnachtsmarkt Diedelsheim

15. Dezember 2023
2. Rinklinger Weihnachtsmarkt

Dezember 2023
Brettener Weihnachtsmomente mit Weihnachtsmarkt und Hobbykünstlermarkt; Markplatz und Kirchplatz

Share it